Schlagwort-Archiv: Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation: Lasst eure „Nerdigkeiten“ zu!

Ich bin auch so eine eierlegende Wollmilchsau der Kommunikationsbranche und ich liebe die vielen unterschiedlichen Herausforderungen meiner Arbeit. Mit der wunderbaren Sabine Hockling sprach ich darüber, was ich trotzdem ändern würde, warum Unternehmen ihre „Nerdigkeiten“ mehr wertschätzen sollten und was Verbindlichkeit für mich so wichtig macht.

Weiterlesen

Was hat Industrie 4.0 mit Mitarbeiterkommunikation zu tun?

Wir bleiben bei den Auswirkungen der Digitalen Transformation für das produzierende Gewerbe. Prof. Volker Banholzer von der TH Nürnberg beschäftigt sich mit Mitarbeiterkommunikation und Industrie 4.0. Auf der Next Economy Open durfte ich mit ihm und Sabine Hockling eine Session zum Thema gestalten. Weiterlesen

Industrie 4.0: Sinn und Unsinn eines Begriffs

„Warum heißt der Apfel Obst?“ Diese fast schon klassische Frage stellte mir mein 3-Jähriger im Spätsommer bei der Apfelernte. „Obst ist ein einzelnes Wort für alles, was wir in den Obstsalat schnibbeln können. Das spart Zeit. Denn sonst müssten wir immer sagen: Lass uns einen Apfel-Bananen-Trauben-Orangen-und-weiß-ich-nicht-noch-alles-Salat machen!“, antwortete ich. Das verstand mein Sohn. Weiterlesen

Mich beschleicht da ein ungutes Gefühl

Gala, Bunte, Handelsblatt und die TV-2.0-Stars Y-Titty: Der Verdacht auf Schleichwerbung wird immer lauter ausgesprochen. Für die einen ist es eine Gefahr für den Journalismus, für die anderen nicht mehr als unbedarftes Probieren von Werbeabteilungen. Für die Leser ist es vor allem ein weiterer Grund, Medien keinen Glauben mehr zu schenken. Weiterlesen

Corporate Blog: Digitale Filiale statt Plakataktion

Die PR-Abteilung stöhnt, denn sie dringt immer seltener zu den Redakteuren der einschlägigen Verlagshäuser vor. Die Marketing-Abteilung windet sich, denn immer mehr Menschen nutzen Adblocker, was die Wirkung ihrer Online-Marketing-Maßnahmen diffus verringert. Der Chef surft im Netz und stößt auf die Lösung: das Corporate Blog. Weiterlesen

Zugänge finden: Von Themen und Texten

Medien machen Gesellschaftsdebatten, Google macht den Rest. Will heißen? In Tageszeitung, Fernsehen und Hörfunk suchen wir nach Allgemeinbildung und Leitplanken, die uns helfen, Informationen einzuordnen, Meinungen zu verstehen, eine Position zu finden. Wenn es um ein individuelles Problem geht oder wir eine persönliche Frage haben, suchen wir die Antwort eher in sozialen Medien und Suchmaschinen. Weiterlesen

Wo drückt die Werbung?

Ich bin zurück im Media Management-Blockseminar der Uni Essen. „Nächstes Mal müssen Sie rechnen“, drohte Kursleiterin Anke Fabian vor fünf Wochen. Und ja, nun bin ich mitten im BWL-Klischee: Es geht um Zahlen, um Werbedruck, Brutto- und Nettoreichweiten. Es geht um Chancen, gesehen zu werden, und um Streuverluste. Und es geht um Medienformate rein als Werbeträger. Weiterlesen