Kategorie-Archiv: Digitalisierung

Was hat Industrie 4.0 mit Mitarbeiterkommunikation zu tun?

Wir bleiben bei den Auswirkungen der Digitalen Transformation für das produzierende Gewerbe. Prof. Volker Banholzer von der TH Nürnberg beschäftigt sich mit Mitarbeiterkommunikation und Industrie 4.0. Auf der Next Economy Open durfte ich mit ihm und Sabine Hockling eine Session zum Thema gestalten. Weiterlesen

Industrie 4.0: Sinn und Unsinn eines Begriffs

„Warum heißt der Apfel Obst?“ Diese fast schon klassische Frage stellte mir mein 3-Jähriger im Spätsommer bei der Apfelernte. „Obst ist ein einzelnes Wort für alles, was wir in den Obstsalat schnibbeln können. Das spart Zeit. Denn sonst müssten wir immer sagen: Lass uns einen Apfel-Bananen-Trauben-Orangen-und-weiß-ich-nicht-noch-alles-Salat machen!“, antwortete ich. Das verstand mein Sohn. Weiterlesen

Digitale Plattformen: Es geht um neue Geschäftsmodelle, nicht um Monopole

Twitter, AirBnB, Uber und Musikstreaming-Dienste sind Beispiele für digitale Plattformen, die einen direkten Zugang zwischen Anbieter und Nutzer schaffen, Angebote durch die Auswertung von Daten optimieren sowie individualisierte und meist modular aufgebaute Produkte bieten. Sie verändern viele Schritte der Wertschöpfungskette oder machen sie gar überflüssig. Kurz: Sie schreiben wichtige Gesetze des Marktes um. Weiterlesen